Kellerschützen Verein Luftgewehr Luftpistole Termine Jahresberichte Könige Jugend Kontakt Formulare
Kellerschützen Tegernbach

Sportbericht 2000

(erstellt von K.Sulzberger)    


Wir haben ca.. 35 aktive Schützen im Verein, die sich verteilen in einer Jugend-Mannschaft, sowie 6 Luftgewehr-, und 2 LP-Mannschaften, aber seit Oktober (wegen Personalmangel) nur noch mit einer Luftpistolen-Mannschaft, diese tritt in der Bezirksoberliga von Oberbayern an.

Jugendkönig

Thomas Baur

Zuerst zu den Höhepunkten im Sportjahr 2000 der Kellerschützen


Einen 3.Platz erzielte bei den Oberbayerischen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage in München, die Luftpistolen-Mannschaft mit 1110 Ringen, je 370 Ringe schafften die Schützen Hans Linder, Lorenz Plöckl u. Roland Silz.


Vizemeister wurde wieder (zum drittenmal hintereinander) die 1. LP.-Mannschaft bei den BEZIRKSOBERLIGA-Wettkämpfen mit den Schützen  Linder Hans, Plöckl Lorenz, Roland Silz, Sulzberger Konrad u. Treffer German. Dieser Platz reichte heuer nicht (wegen Modusänderung) um an den Aufstiegskämpfen zur Bayernliga ---der dritthöchsten in Deutschland--- teilzunehmen.


Weitere Highlights im letztem Jahr waren:  Der Stadtschützenkönig 2000 erzielt von Angelina Sulzberger bei den Stadtmeisterschaften 2000, der GAU-Vizekönigstitel der Gaudamenschützinen von Marille Dengler, das Gaudamen-Glücksschießen gewonnen von Birgit Wiesbeck mit 1987 Rg.


Den Jubiläumspreis beim Gauschießen in Oberlauterbach sicherte sich Brigitte Linder und erhielt dafür eine  neue Luftpistole im Wert von 1600, -DM, weitere Stadtmeister- und Gaumeistertitel zählen noch zu den Sportlichen Höhepunkten des Vereins.

Nun zum Kalendarischem Ablauf des Sportjahres.


Das 3 Königschießen im Januar; ergaben folgende Sieger:


Luftgewehr-Jugendschützenkönig der 23. seit 1983, wurde der 14 jährige Thomas Baur,


Luftpistolenkönig  der 18. seit 1983 wurde Konrad Sulzberger zum 4.male hintereinander, Luftgewehr-Schützenkönig der 32. seit 1969 erzielte Angelina Sulzberger die Tochter vom LP-König.


Die Vereinsmeisterschaften im Jan. u. Feb. brachten folgende Sieger:


LG-Jugend;    1. Pansegrau Barbara mit 295 Rg.            LG-Damen;  1. Marille Dengler mit 384 Rg.


LG-Schützen; 1. Rainer Gaumnitz mit 386 Rg.               LG-Alterskl; 1. Konrad Sulzberger mit 366 Rg.


LP-Schützen;  1. Lorenz Plöckl mit 375 Rg.                    LP-Alterskl.; 1. Konrad Sulzberger mit 367 Rg.

Die Gau-Meisterschaften fanden im Feb. u. März statt.


LG-Jugend;  3. Pl. Kathrin Dengler 366 Rg. und Pl. 6 Hansi Linder 354 Rg.


LG-Damen;  2. Pl. Angelina Sulzberger 385 Rg. u. 99,9 Rg. nach Finale der besten acht

                  5. Pl. Marille Dengler 383 Rg. u. 96,0 Rg. nach Finale,....


LG-Schützen; 6. Pl. Rainer Gaumnitz 377 Rg. u. 94,6 Rg. nach Finale,....


LG-Altersklasse; 2. Pl. Konrad Sulzberger 377 Rg.


LP- Schützen;  2. Pl. Hans Linder 374 Rg. u. 92,2 Rg. nach Finale,...

                     3. Pl. Herbert Gottwald 365 Rg. u. 97,9 Rg. nach Finale,...

                     4. Pl. Lorenz Plöckl  372 Rg. u. 89,5 Rg. nach Finale,....

                     5.Pl. Roland Silz 361 Rg. u. 93,9 Rg. nach Finale.....


LP-Altersklasse; 2.Pl. Konrad Sulzberger 359 Rg.

                       6.Pl. Jakob Dengler 347 Rg.


GAU-MEISTER mit der Mannschaft wurden in der Disziplin Luftpistole Schützenklasse die Schützen  Herbert Gottwald, Hans Linder und Lorenz Plöckl im Team 1 mit 1111 Rg.


GAU-MEISTER mit KK-Sportpistole und GK-Sportpistole wurde Hans Linder mit 545 u.505 Rg.

Die zwei Luftpistolen-Mannschaften starteten im Jan. und Feb.

in die Rückrunde der Rundenwettkämpfe (RWK)  1999/2000;


Die 1. LP-Mannschaft in der Bezirksoberliga der vierthöchsten Klasse, erzielte wieder den Vizemeistertitel mit 1474,3 Rg. (d.h. 9,2 Rg./Schuss) dies war das beste Ergebnis aller Bezirksliga-Mannschaften von Oberbayern, folgende Schützen trafen German Treffer 373,6 Rg. zugleich bester RWK Schütze in der Rangliste vom ganzen Sportschützengau-SOB  bei 118 LP-Schützen, gefolgt von Konrad Sulzberger 372,0 Rg als zweitbesten Gauschütze, der drittbeste Lorenz Plöckl 369,8 Rg. Pl.4 Hans Linder 369,4 Rg. und Pl.12 Roland Silz 360,6 Rg.


Diese Schützen stellten auch einen Neuen Gaurekord von 1494 Rg. am 12.Jan.2000  beim BOL-Wettkampf gegen Gaimersheim auf.


Die 2. LP-Mannschaft erkämpfte sich in der Gauliga einen 5. Platz mit 1391,4 Rg. und den Schützen Konrad Sulzberger 372,0 Rg. bestes Resultat aller Gauligaschützen, weitere Taemschützen waren Uwe Axmann 350,2 Rg. Jakob Dengler 349,0 Rg. K.-H. Lönhard 325,0 Rg. u. Marion Schnitte 306,6 Rg.


  

Die Rückrunde der (RWK) 1999/2000 der LG.-Mannschaften begannen Anfang März, wir starteten mit 6 Teams, die erste  in der Gau-Oberliga der höchsten im Sportschützengau-Schrobenhausen hier belegte man mit 1510,0 Rg. Den 3.Pl. in der Tabelle, und der beste Schütze war Marille Dengler mit 385,21 Rg. Dies war auch der 2.Platz in der Rangliste vom ganzen Sportschützengau bei 471 Schützen.


Team 2 kam in der A-Klasse auf Platz 7 mit 1457,3 Rg. Bester Schütze mit 371,6 Rg. Birgit Wiesbeck. Team 3 belegte in der C-Klasse den 7 Pl. mit 1420,8 Rg. Bester Schütze hier Jakob Dengler mit 355,9Rg. Team 4 belegte in der E-Klasse den 4 Pl. mit 1399,1 Rg. Bester hier Johannes Glatt mit 359,2 Rg.


Mannschaft 5 erzielte die beste Platzierung mit Platz 2 in der F-Klasse und 1390,7 Rg. Im Schnitt, das beste Resultat hier von  Monika Lönhard  354,2 Rg. , Team 6 in der H-Ost-Klasse belegte Pl.7 einen Abstiegsplatz mit 1293,2 Rg. und der beste hieß Alex Sperl 338,4 Rg.


Eröffnungsschiessen der Stadtmeisterschaft vom 15.4.2000

Hellmuth Inderwies

1.Vorsitzender des Sportgremiums

Stadtmeisterschaft im Vereinslokal Ende April;


Stadtschützenkönig wurde mit einem 36,1Teiler unsere Spitzenschützin Angelina Sulzberger. Hier beteiligten sich 280 Schützen aus dem Stadtbereich.


Stadtmeister wurde unsere LG-Mannschaft mit neuem Rekord von 2907,4 Rg..


Stadtmeister in der Jugendklasse Kathrin Dengler 281,7 Rg. auf Pl. 3 kam mit 275,5 Rg. Hansi Linder.


Stadtmeister in der Damenklasse wurde Marille Dengler mit 302,7 Rg., knapp vor

                                                      Angelina Sulzberger die mit 301,6 Rg. auf Pl.2 folgte,

                                                      Pl. 3 Birgit Wiesbeck mit 292,3 Rg u. Pl. 4 Brigitte Linder 290,4Rg..


Juniorenklasse hier belegte Alex Sperl den 4.Pl. mit 266,6 Rg.


Schützenklasse 3.Pl. Rainer Gaumnitz 292,8 Rg. den 4. Platz Wolfgang Sulzberger 289,5 Rg..


Altersklasse Pl.2 für Jakob Dengler 283,8 Rg. u. Pl. 3 für Konrad Sulzberger mit 280,1Rg.


Seniorenklasse Platz 4 für Vorstand Toni Sulzberger 241,9 Rg.


Auswärtige Schützen 4.Pl. Peter Gottwald 285,1 Rg..


LP-Schützen  Vizemeister Lorenz Plöckl 296,3 Rg. Pl.3 German Treffer 296,2 Rg. u. Pl.4 Hans Linder 293,9 Rg..


Stadtschützen - Königsscheibe 2000

Oberbayerischen Meisterschaften in München im Mai.


3. Platz für die Luftpistolenmannschaft in der Schützenklasse mit den Schützen Hans Linder, Lorenz Plöckl u. Roland Silz die alle 370 Rg. erzielten und so zum Resultat von 1110 Ringen kamen. In der Einzelwertung kamen sie auf  Pl. 16-18.


Die weitere Plazierungen erreichten Marille Dengler in der Lg-Damenklasse mit Pl. 49 bei 380 Rg. und Pl. 80 für Angelina Sulzberger mit 376 Rg.. In der Lg.-Jugendklasse belegte Kathrin Dengler mit 354 Rg. den 42 Platz.


LG-Altersklasse Pl.112 für Konrad Sulzberger mit 359 Rg.


Bei den Bayerischen Meisterschaften ebenfalls in München im Juli, gab es folgende Resultate:


Für die LP-Mannschaft Rang 19 mit 1088 Rg. und den Schützen Hans Linder 368 Rg. ( Pl.68 ) Lorenz Plöckl 365 Rg. ( Pl.100 ) u. Roland Silz 355 Rg. ( Pl.154 ).


LG-Damenklasse Platz 71 für Marille Dengler mit 382 Rg..


  

Beim Gau-Preisschießen im Mai 2000 in Oberlauterbach;


Erzielten unsere 13 teilnehmenden Schützen folgende gute Resultate, den Jubiläumspreis eine Luftpistole im Wert von 1600,-DM sicherte sich mit einem 20,2 Teiler Brigitte Linder, der Pistolenschütze German Treffer holte sich mit einem 28,9 Teiler einen Einkaufsgutschein im Wert von 500,-DM. Weitere wertvolle Sachpreise konnten noch von  den teilnehmenden LG-u.LP-Schützen gewonnen werden.


Die LP-Mannschaft belegte Platz 1 mit 1558 Rg. u. der beste war hier Lorenz Plöckl mit 393,8 Rg.


Nachwuchsrunde (NWR) Jugendschützen Saison 2000;


Die Jugendmannschaft wurde mit nur 3 Niederlagen  Vizemeister hinter Singenbach mit 10173 Rg. das sind 8,4  Rg. pro Schuss. Beste Schützin war Kathrin Dengler mit 362,3 Rg. weitere Mannschaftteilnehmer waren  Hansi Linder 350,9Rg., Thomas Baur 315,4 Rg.u. Barbara Pansegrau 296,2 Rg..


LG-Gaupokalschießen im September in  Sandizell nahmen 8 Schützen teil, hier erzielte Angelina Sulzberger mit Platz 3 das beste Ergebnis in der Damenklasse mit 394,6 Rg.


LP-Pokalschießen in Autenzell im November mit 4 Schützen, Platz 2 belegte Lorenz Plöckl mit 184 Rg. u. 86,3 Rg. nach Finale, und Pl. 3 für Herbert Gottwald mit 176 Rg. u. 92,7Rg. nach Finale.


Im Kneißl-Pokalschießen mit 103 Luftgewehrmannschaften aus 27 Gau-Vereinen, beteiligten wir uns mit allen 6 LG-Teams. Nach der ersten Runde war nur noch Team 5 und 6 im Rennen, in der 2. Runde schied  keiner aus und nach Runde 3 kam daß aus für Mannschaft 5 und 6.

  

An Gau-Vergleichskämpfen nahmen Unsere besten LG- u. LP-Schützen auch im letzten Jahr stets teil.

Gaurekord, von Marille Dengler am 22.10.00 beim Liebhard-Pokalschießen in Hausham mit 389 Rg. in der Damenklasse


Vergleichsschießen der LP-Schützen, anfang Oktober bei den Bavaria Schützen in Unsernherrn nach BL-Modus wurde knapp mit 3:2 verloren im Vereinslokal gegen  Lindach Ende Oktober wurde mit 1466 Rg. zu 1347 Rg. klar gewonnen.


Taufscheibe Treffer wurde gewonnen von Marille Dengler mit 102,9 Teiler  (dieser war am nähersten vom 99 Teiler)


Das Gedächtnis-Preischießen, daß vom Dez.2000 bis Jan. 2001 abgehalten wurde ergab folgende Sieger:


RWK Halbzeitstand der 6 LG-Mannschaften von der laufenden Saison 2000/2001


Team 1 in GOL  5.Pl. 1509,5 Rg. bester Schütze Marille Dengler 384,2 Rg


Team 2 in A-Kl.  4.Pl. 1447,1 Rg. bester Schütze Brigitte Linder 367,0 Rg


Team 3 in C-Kl.  7.Pl. 1422,4 Rg. bester Schütze Peter Reicheneder 363,5 Rg


Team 4 in E-Kl.  1.Pl. 1434,1 Rg. bester Schütze Johannes Glatt 365,1 Rg


Team 5 in E-Kl.  5.Pl. 1390,8 Rg. bester Schütze Monika Lönhard 357,7 Rg


Team 6 in I-Kl.N   2.Pl. 1347,7Rg. bester Schütze Berti Dengler Jun. 355,5 Rg


 RWK Halbzeitstand der ersten LP-Mannschaft von der laufenden Saison 2000/2001

in der Bezirksoberliga von Oberbayern  steht momentan auf Platz 4  mit 1459 Rg. und 4:6 Punkten,

bester Schütze zur Zeit mit 374,0  Rg. German Treffer

Anton Sulzberger

1. Vorstand Kellerschützen


Paul Weichenrieder

Stifter der Königskette


Hans Prechter

1. Bürgermeister Pfaffenhofen

Franz Kaindl

Ehrenvorsitzender des Sportgremiums


Schützenkönige 2000

Luftpistolenkönig

Konrad Sulzberger

LG Schützenkönig Angelina Sulzberger

Zurück